Hohe Nachfrage trotz Krise: Eine paradoxe Situation

Manche Unternehmen sind derzeit mit einem Paradoxon konfrontiert: Trotz Krise steigt die Nachfrage. So zum Beispiel bei der Salzburger Firma Ried Verpackungssysteme, die nachhaltige Take-away Behältnissen für die Gastronomie und Verpackungen für den Lebensmitteleinzelhandel anbietet. Weil Burger, Suppen & Co vermehrt geliefert werden, suchen Gastronomen nach der passenden Verpackung. Ried will neuen Kunden auch jetzt ausreichend Zeit widmen und sie entsprechend beraten. Aktuell werden aber wegen Home-Office und Sicherheitsabstand keine neuen Stellen besetzt. Um die zunehmende Nachfrage zu beantworten, arbeitet die Firma Ried mit global office Österreich zusammen, einem Dienstleister, der Bestellungen telefonisch im Namen von Ried entgegennimmt.

Erreichbarkeit als Wettbewerbsvorteil

„Durch die Zusammenarbeit mit global office können wir unsere vorhandenen Ressourcen flexibel ergänzen und für alle Kunden telefonisch erreichbar sein“, so Dr. Alexander Billasch, Geschäftsführer von Ried Verpackungssysteme: „Speziell Kunden aus Gastronomie und Hotellerie schätzen es sehr, dass wir so unsere Öffnungszeiten erweitern konnten und telefonische Bestellungen nun auch außerhalb der gewohnten Bürozeiten möglich sind!“
„In Zeiten wie diesen, wenn es bei Firmen große Schwankungen gibt, können wir ihnen unter die Arme greifen und die Auftragsspitzen perfekt abfangen“, weiß Michael Bernhard: „Nichts ist für Kunden frustrierender als ein Anruf, der unbeantwortet ins Leere geht.“
Ob Handel, Hotellerie, Handwerk oder Industrie, das Erreichbarkeitsservice von global office kommt in verschiedensten Branchen zum Einsatz. „Besonders nachgefragt ist unsere Dienstleistung derzeit in der neu durchstartenden Gastronomie und bei Autohäusern und Werkstätten“, verrät Bernhard. Ein weiterer Vorteil: „Wenn weniger Anrufe kommen, dann fallen auch weniger Kosten an. Das reduziert die Ausgaben automatisch, falls das Geschäft wieder abflaut.“

Warum die Region wirtschaftlich doppelt profitiert

Das Erreichbarkeitsservice von global office hat für die lokale Wirtschaft einen doppelt positiven Effekt: „Wir schaffen derzeit laufend selbst Arbeitsplätze in der Region, weil unsere Callcenter hier angesiedelt sind. Gleichzeitig wachsen mit uns auch unsere Kunden, weil sie sich durch unsere Dienstleistung besser auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können“, so Bernhard.

Zurück

Copyright 2021 global office Franchise AT GmbH. Alle Rechte vorbehalten.